Willkommen in der Orfoinpa
Wenn Du ebenfalls auf orthopädische Hilfsmittel aller Art stehst, dann bist Du hier genau richtig.
Dies ist kein medizinisches Beratungsforum

weitere Infos gibts auf der orfoinpa

Achtung!
Neue Adresse der Homepage ! Ich konnte die alte leider nicht aktualisieren !
http://orfoinpa.webuda.com
| Forum | Suchen | Mitglieder | Galerie | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Glisson Schlinge
Forum
- allgemeines



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
Name Nachricht
Beate


 

Glisson Schlinge, 26.Nov.2002 19:31


Hallo zusammen ,

ich habe letzte Woche beim Aufräumen auf dem Speicher meiner Tante eine Glisson Schlinge ( Nackenstrecker ) gefunden und würde sie gerne mal ausprobieren . Leider weiß ich aber nicht , war auch keine Beschreibung dabei , welches Gewicht man daran hängt und wie lange man damit strecken kann / soll ???
Wie oft sollte man die Anwendung wiederholen ? Kann mir jemand dazu einige angaben machen ??

Grüße
Beate
 
Beitragsbewertung:
   
TomFux


RE: Glisson Schlinge, 26.Nov.2002 22:47


Hallo Beate,
bei eBay habe ich mal son Ding gesehen. Da war ein 5 Liter Wassersack dabei, das macht dann ja 5 kg.
Wenn du die Schlinge verkaufen möchtest melde dich mal, ich könnte sie im Moment gut gebrauchen. Habe echte Rückenprobleme :-))
Tschau Thomas

 HomePage   http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1778493219
 
Beitragsbewertung:
   
jbcast


 

RE: Glisson Schlinge, 26.Nov.2002 22:56


> Hallo Beate,
> bei eBay habe ich mal son Ding gesehen. Da war ein
> 5 Liter Wassersack dabei, das macht dann ja 5 kg.
> Wenn du die Schlinge verkaufen möchtest melde dich
> mal, ich könnte sie im Moment gut gebrauchen. Habe
> echte Rückenprobleme :-))
> Tschau Thomas

Hi Thomas,

eine Bitte hätte ich an Dich: gehe bitte zum Spezialisten, also Orthopäden, und mache keine Experimente auf eigene Gefahr. Das bringt nichts und kann sogar noch kontraproduktiv sein.

Gruß jbcast

 
Beitragsbewertung:
   
TomFux


RE: Glisson Schlinge, 27.Nov.2002 18:20


Hi jbcast,

danke für deinen Hinweis. Ich bin schon in ärztlicher Behandlung und bekomme KG. Dort wird meine Wirbelsäule gestreckt, es wirkt und ich könnte es auch zuhause machen. Mein Arzt liebt jedoch das Einrenken :-((

Tschau Thomas

 HomePage   http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1778493219
 
Beitragsbewertung:
   
MBrace


RE: Glisson Schlinge, 28.Nov.2002 23:37


>> Hallo zusammen ,
>>
>>ich habe letzte Woche beim Aufräumen auf dem Speicher meiner Tante eine Glisson Schlinge ( Nackenstrecker ) gefunden und würde sie gerne mal ausprobieren . Leider weiß ich aber nicht , war auch keine Beschreibung dabei , welches Gewicht man daran hängt und wie lange man damit strecken kann / soll ???
>>Wie oft sollte man die Anwendung wiederholen ? Kann mir jemand dazu einige angaben machen ??
>>
>>Grüße
>>Beate
 
Beitragsbewertung:
   
MBrace


RE: Glisson Schlinge, 28.Nov.2002 23:50


Sorry für das leere Posting. Da war der Finger schneller als das Auge.

>welches Gewicht man daran hängt und wie lange

Das hängt wohl von den persönlichen Befindlichkeiten und Umständen ab, z.B. wie stark die Muskulatur entwickelt ist. Ich habe ein Problem bei C5/C6 und durfte daher schon mehrfach Behandlungen mit der Glisson Schlinge über mich ergehen lassen. Ich hatte selbst bei >15kg keine Schwierigkeiten. Die Arzthelferin erwähnte allerdings, daß es Leute gibt, bei denen 5kg schon zuviel ist.

 
Beitragsbewertung:
   
Richard


 

RE: Glisson Schlinge, 9.Dec.2002 00:22


>> Hallo Beate,
>>bei eBay habe ich mal son Ding gesehen. Da war ein 5 Liter Wassersack dabei, das macht dann ja 5 kg.
>>Wenn du die Schlinge verkaufen möchtest melde dich mal, ich könnte sie im Moment gut gebrauchen. Habe echte Rückenprobleme :-))
>>Tschau Thomas


Hallo Thomas ,
welche Rückenprobleme hast Du den , das Du ein Halo Korsett getragen hast ??????
Ich habe immer gedacht , das das Halo bei HWS Brüchen verordnet wird ?? Was will Dein Doc den da einrenken ?
Schade , das Du das Teil verkauft hast , ich hätte gerne mal ein paar Stunden darin verbracht . Oder hat ein anderer leser/in noch so ein Teil zuhause und würde es nmir mal ein paar Stunden / Tage ausleihen ?

Gruß
Richard
 
Beitragsbewertung:
   
Klaus


 

RE: Glisson Schlinge, 15.Dec.2002 19:56


>> Hallo zusammen ,
>>
>>ich habe letzte Woche beim Aufräumen auf dem Speicher meiner Tante eine Glisson Schlinge ( Nackenstrecker ) gefunden und würde sie gerne mal ausprobieren . Leider weiß ich aber nicht , war auch keine Beschreibung dabei , welches Gewicht man daran hängt und wie lange man damit strecken kann / soll ???
>>Wie oft sollte man die Anwendung wiederholen ? Kann mir jemand dazu einige angaben machen ??
>>
>>Grüße
>>Beate

Hallo Beate ,
ich habe letzte Woche einige Bilder von Padaung Frauen - auch Giraffenhalsfrauen genannt - gesehen . Diese Frauen wickeln sich Messingringe um den Hals , um so den Nacken zu strecken . Jedes Jahr kommen dann einige Ringe dazu und nach vielen Jahren sollen bis zu 40 cm ????? möglich sein .
Ich denke , das Du , nach mehrmaligen strecken Deines Nackens ruhig bis 10 Kg gehen kannst , vorher aber besser den Arzt fragen .

Gruß
Klaus
 
Beitragsbewertung:
   
TomFux


RE: Glisson Schlinge, 16.Dec.2002 21:52


Hallo Richard,
aufmerksam recherchiert, gratuliere.
Habe keine Rückenprobleme gehabt, habe pretendert :-))
Tschau Tom

 HomePage   http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1778493219
 
Beitragsbewertung:
   
Richard


 

RE: Glisson Schlinge, 17.Dec.2002 18:08


>> Hallo Richard,
>>aufmerksam recherchiert, gratuliere.
>>Habe keine Rückenprobleme gehabt, habe pretendert :-))
>>Tschau Tom


Hallo Tom ,
wie lange bist Du den mit dem Teil rumgerannt ? Wie viele Stunden hast Du es darin ausgehalten ? Haben Dich die Leute nicht darin begafft , wenn Du mit dem HAlo aufgetaucht bist ? Oder bist Du nur zuhause damit herum gelaufen ?

Gruß
Richard

 
Beitragsbewertung:
   
  Antwort schreiben | Zurück zum Forum




Informationen zum Datenschutz